Kathi-Lampert-Schule Sozialbetreuungsberufe
Kathi-Lampert-Schule Sozialbetreuungsberufe

Ausflug mit der Klasse 4G

Am letzten Schultag haben die Lehrpersonen Judith Marte und Sonja Donner mit der Klasse 4G einen Ausflug nach Lustenau unternommen. Zuerst ein Besuch in der Galerie Villa Marx, wo der ehemalige Absolvent der Kathi-Lampert-Schule, Peter Wehinger, durch seine aktuelle Austellung führt. Anschließend ging unsere Reise weiter zum Gutshof Heidesand: https://www.integra.or.at/angebote/verkauf-gastronomie/gutshof-heidensand-lustenau Im Gutshof Heideland bieten Integra und Lebenshilfe gemeinsam Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen sowie Langzeitarbeitslose an. Wir bekamen dort eine Führung durch den Hof und beendenten den Tag mit einem gemeinsamen Picknick.

Vor dem Eingang der Villa Marx
Gutshof Heidesand in Lustenau
Kulinarischer Abschluss: Die Klasse 2VOL mit der Klassenlehrerin - Christina Büsel - feiert den Abschluss vom Vorbereitungslehrgang mit Hummus, Oliven, Pitabrot, Bulgur-und Granatapfelsalat, Apfelstrudel und Zucchinikuchen.

Im Vorbereitungslehrgang wird das Fach „Migration, Integration, Inklusion und Diversität“ unterrichtet.
Dabei werden einerseits zentrale Begriffe zum Thema „Migration“ erarbeitet und andererseits mit der Landesgeschichte Vorarlbergs verknüpft.
Am Di. 4. Mai 2021 hat die Klasse 2VLSOB mit der Lehrerin Sonja Donner die Dauerausstellung „Vorarlberg. Ein Making-of“ besucht und sich mit der Einwanderungsgeschichte Vorarlbergs beschäftigt. Wichtige Ziele waren: Mit den Studierenden ins Gespräch zu kommen, einen Dialog über die eigene Biographie zu initiieren und sich mit der Vergangenheit und Gegenwart auseinanderzusetzen.

"Man kann nicht, nicht kommunizieren." (Paul Watzlawick)

Vom 22. bis 25. März 2021 fand in St. Arbogast die Projektwoche zum Thema "Kommunikation und Gesprächsführung" statt. Die Klasse 4ab hat dazu einen interessanten Beitrag verfasst.

Statement von Valentina Gabriel:
"In diesen 4 Tagen ist mir noch einmal bewusst geworden, wie vielfältig Kommunikation und Gesprächsführung sind."

Statement von Mojtaba Rashidi:
"Das Geheimnis der Kommunikation liegt im Respekt, den wir unseren Mitmenschen entgegenbringen."

Workshop Klasse 4Tab - Fächer HWE und GKPF

Impressionen aus dem Unterricht am 02. März 2021

Die Lehrerinnen Julia Schmidinger und Gabriela Jansen haben in ihrem Unterricht die Themen Dysphagie, Malnutration, Sonderernährung besprochen.

Im ganztägigen Workshop wurden für Kleingruppen  in der Schulküche und im Klassenzimmer verschiedene Stationen angeboten.
Dabei wurden alle Sinne angesprochen und verschiedene Lehrmethoden verwendet. So wurde gekocht, verkostet und gegenseitig Essen gereicht.
Es gab Lehrfilme, Lückentexte und einen Radiobeitrag sowie zahlreiche schriftlichen Unterlagen zum Mitnehmen. 

Aussagen von Studierenden:
"Dieser Unterricht war für mich sehr abwechslungsreich. Habe viel Neues gelernt."

"Für mich war es sehr informativ. Beim Tun lernt man es besser."

"Dieser Unterricht war sehr bunt und abwechslungsreich. Das gemeinsame Kochen im Team hat großen Spaß gemacht."

Aussagen der Lehrerinnen:
"Es war unser 4. Workshop und der Inhalt wird von mal zu mehr! Das gemeinsame Unterrichten durch die Verschränkung der beiden Fächer HWE und GKPF ist auch für uns spannend."